Nach oben

NLP

Beraterin Heidi: NLP


NLP: Foto: © Max4e Photo / shutterstock / #435449356
Foto: © Max4e Photo / shutterstock / #435449356

Geschichtliches zu NLP

Die neurolinguistische Programmierung begann Anfang der 1970-er Jahre, als ein Hochschullehrer der University of California, John Grinder, sich mit einem Studenten Richard Bandler, einem Informatiker zusammentat. Grinder und Bandler behaupteten, dass es einen Zusammenhang zwischen neurologischen Prozessen, der Sprache und Verhaltensmustern, die erlernt wurden, gibt. Wenn diese Muster verändert werden, ist es möglich, bestimmte Ziele im Leben leichter zu verfolgen und zu erreichen.

Die von ihnen entwickelten Methoden des NLP werden seitdem in den Bereichen Sport, Wirtschaft und Persönlichkeitsentwicklung angewendet und fanden weltweit viele Anhänger.

Was bedeutet NLP

NLP ist die Abkürzung für Neuro-Linguistisches Programmieren. Auf den ersten Blick klingt der Titel bedeutend und es scheint, dass es sich um etwas extrem Kompliziertes und Unzugängliches handelt. Doch NLP ist eine klare, präzise und leicht anwendbare Wissenschaft.

NLP beinhaltet drei Bereiche:

Neuro:

Der Prozess des Sehens, Hörens, Fühlens, Schmeckens und Riechens - die Sinne, die wir für innere Denkprozesse sowie das Erleben der Welt nutzen.

Linguistik:

Die Art und Weise, wie wir die Sprache verwenden, um intern und extern zu kommunizieren, um den Hergang des Erlebens der Welt zu verstehen.

Programmierung:

Die Art und Weise, wie wir unsere Gedanken und damit unser Verhalten programmieren. Wir tun dies unbewusst und ohne Kontrolle. NLP ermöglicht es uns, so zu wählen, dass in jeder Situation das effektivste Verhalten entstehen kann.

NLP ist eine entstandene Selbstentwicklungsmethode mit dem Ziel, das Leben der Menschen zu verbessern. Die zugrunde liegende Annahme ist sehr einfach: Durch verändertes Denken und Handeln werden neue Ergebnisse erzielt. Denn Verhalten ist eine erlern- und modellierbare Struktur. Jeder von uns lebt und handelt auf der Grundlage seiner Überzeugungen und der inneren Karten, die zur Interpretation der Realität verwendet werden.

Die Art und Weise, wie wir die Außenwelt wahrnehmen, ist völlig subjektiv. Sie ist zudem gefiltert durch Ansichten, vergangene Erfahrungen und auch durch unsere Veranlagung, einen der fünf Sinne als Hauptfilter zu bevorzugen: Um andere Ergebnisse zu erzielen, ist es notwendig, anders zu denken.

Wie funktioniert NLP?

Veränderungen können sich nur dann effektiv entwickeln, wenn das Gehirn berücksichtigt wird. Ein neues Verhalten wird programmiert und geübt, dies bildet neuronale Netze, die als “Gehirnfahrbahn” bildlich dargestellt werden können. Wenn Straßen selten befahren werden, formen sie sich zu einem Dschungel. Deswegen ist es wichtig, neue Netze aufzubauen, sonst werden die alten, bisher gelernten “ Fahrbahnen” genutzt.

NLP erkennt an, dass jeder von uns seinen eigenen individuellen Stil, der Kommunikation und Verarbeitung von Informationen entwickelt hat. Dieser führt zu den Mustern in unserem Gehirn, dem Ausdruck unserer Sprache und Körperbewegungen. Manchmal unterstützen diese festgelegten Muster unseren eigentlichen wesentlichen Kern nicht. Doch das durch die Kernarbeit der NLP-Übungen geändert werden. Sie können damit entdecken, womit Sie sich wirklich identifizieren und ein besseres Verständnis für von sich selbst bekommen.

An diesem Punkt stellen Sie möglicherweise fest, dass sich Ihre Ziele für Ihr Leben geändert haben. Es ist diese Klarheit des Selbstgefühls, dass Sie dabei unterstützt, das zu erreichen, was Sie im Leben schätzen.

Neurolinguistisches Programmieren wird häufig genutzt, um geschäftlich erfolgreicher zu sein. Dies ist in diesem Bereich stark abhängig von dem Zusammenspiel der Menschen. Durch den Einsatz von verschiedenen Herangehensweisen können Beziehungen und Kommunikation verbessert werden.

Neurolinguistische Programmierung-Techniken

Diese Übungen sind handlungsorientiert. Anstatt sich auf das Warum zu konzentrieren, liegt der Fokus auf dem “Wie”. Wie können Sie anders auf Ihre Gedanken und Gefühle reagieren?

Bildertraining

Imaginationstraining, manchmal auch mentale Probe genannt, ist eine der klassischen neurolinguistischen Programmiertechniken, die auf Visualisierung basiert. Es ist eine ausgezeichnete Übung für Anfänger, da es unkompliziert und linear ist. Der Schlüssel liegt darin, eine hochdetaillierte Szene zu erstellen, in der Sie selbst eine Aktion erfolgreich ausführen.

Alle Attribute, die Sie dafür brauchen, wie Selbstbewusstsein oder Entschlossenheit, werden dabei visioniert, d. h. die Energie, die sie dabei ausstrahlen und die, die Sie umgibt. Diese Technik ist wichtig, um Gewissheit über sich selbst zu erlangen.

Modellierung

Modellieren ist eine der NLP-Trainingstechnik, die die meiste Aufmerksamkeit von erfolgreichen Unternehmern, Sportlern und anderen auf sich gezogen hat. Es basiert auf dem Gesetz der Anziehung - der Idee, dass alles über was Sie konsequent nachdenken und sich konzentrieren, Sie in diese Richtung führt. Um Ihr Leben zu verbessern, müssen Sie sich mit Menschen umgeben, die den gewünschten Erfolg erzielt haben und sich darauf fokussieren, Ihr Verhalten zu modellieren.

Affirmationen

Kraftvolle Bestätigungen gehören zu den gängigen neurolinguistischen Programmiertechniken. Sie bestehen aus bestimmten Sätzen von Überzeugungen, die wiederholt werden. Neurolinguistische Programmierung geht dabei noch etwas weiter und arbeitet zusätzlich mit den Empfindungen (körperlich und emotional), die Sie dabei spüren. Ziel ist es, dieses Gefühl so real wie möglich zu erleben und zu verankern.

NLP - Beratungsgespräche

Durch ein professionelles Gespräch können negative Assoziationen und einschränkende Muster erkannt werden. Es ist eine Erforschung und eine Reise in den Geist, um herauszufinden, wie Sie denken und sich verhalten. Dabei erfahren Sie, wie Sie Denkmuster, Gefühle, Sprache und Ihr Handeln effektiver verwalten können. So können Sie sich selbst neu ordnen und verdrahten, um positive Ergebnisse, die Sie sich in Ihrem Leben wünschen, zu erzielen.

Fähigkeiten werden verbessert, Selbstvertrauen, Motivation und Selbstsicherheit werden gesteigert. NLP kann nützlich sein, um sich tiefer mit sich selbst und anderen zu verbinden und besser zu kommunizieren. Durch Veränderungen von Gewohnheiten und Verhaltensweisen sind Sie in der Lage, unerwünschte Probleme in Ihrem Leben zu beseitigen.



© Zukunftsblick Ltd.

Rechtliche Hinweise


Beraterin Heidi

Beraterin Heidi

Spüren Sie das Verlangen zu wissen, wie es weiter gehen wird und welche Möglichkeiten vor Ihnen liegen?

Hier mehr über Heidi erfahren


Hotlines
0901 000 190
(sFr. 2.99/Min.)
Alle Netze
0900 515 239
(€ 2.17/Min.)
Alle Netze
901 282 58
(€ 2.00/Min.)
Alle Netze
0900 310 2042
(€ 2.39/Min.)
Mobilfunk ggf. abweichend

Gratis-Dienste

Unsere kostenlosen Online-Tools:

Besuchen Sie unsere Hauptseite: www.zukunftsblick.ch